Menschen sehen und verstehen: Abendworkshop Physiognomik!

Durch Zufall oder besser gesagt ĂŒber glĂŒckliche UmstĂ€nde beim Internetportal XING bin ich auf Perspektive X aufmerksam geworden und habe auch ohne großes Zögern einen Workshop in Sachen Physiognomie gebucht. (Ich habe diese Thema bereits vor einigen Jahren bei einem anderen Seminar ansatzweise kennenlernen dĂŒrfen und war von der Thematik sofort begeistert. Allem Anschein nach gibt es auch viele Kritiker, was das „Gesichter-lesen“ angeht. Ich gehöre jedoch nicht dazu
 und wer sich intensiver mit der Thematik befasst, kann sich auch erklĂ€ren, warum das so ist. Doch zurĂŒck zur Bewertung.) Ich wurde sehr freundlich von Silvia Maria Frank begrĂŒĂŸt und gleich in helle, gemĂŒtliche RĂ€ume gefĂŒhrt, in denen ein interessanter und persönlicher Abend seinen Lauf nehmen sollte. Neben mir waren eine weitere Dame und ein junger Mann mit von der Partie. Die Chemie zwischen uns stimmte (glĂŒcklicherweise) von Anfang an und nach einer kurzen „Kennenlernrunde“ wurden wir auch schon in den theoretischen Teil eingefĂŒhrt. Die PowerPoint-PrĂ€sentation war fĂŒr einen Workshop klar strukturiert und gut verstĂ€ndlich. Frau Frank hatte auch keine Probleme, das Gezeigte noch einmal nĂ€her auszufĂŒhren und ihren gelehrigen SchĂŒlern zu vermitteln. Nach einer kurzen (Kaffee-) Pause ging es ĂŒber in den praktischen Teil. Hier sollten wir auch gleichzeitig als „Versuchskaninchen“ agieren. 😉 Jeder wurde nacheinander begutachtet und mit Hilfe von Frau Frank „analysiert“. Leider verging die Zeit viel zu schnell, so dass wir nach drei Stunden mit vielen neugewonnen EindrĂŒcken und Kenntnissen zum Ende kamen. Mir persönlich hat der Abend viel gebracht und ich werde auch weiterhin versuchen, das Gelernte zu intensivieren, immer wieder zu ĂŒben und weiterhin anzuwenden. Frau Frank hat mir einen perfekten Einstieg in die Thematik gegeben und ich kann die junge Frau mit ihrem freundlichen Wesen nur empfehlen. Auch hatte ich keine Sekunde lang das GefĂŒhl, dass hier gehetzt wird, um den Stoff schnell durchzuziehen. Im Gegenteil. Frau Frank hat sich fĂŒr jeden einzelnen von uns viel Zeit genommen. Von mir deshalb fĂŒnf Sterne und eine persönliche Empfehlung. Chapeau!