Kritik als Geschenk

blabla, noch in Arbeit…!

In Bewerbungen und Vorstellungsgespr√§chen geht es den Firmen darum, den richtigen Mitarbeiter/in f√ľr das gestellte Anforderungsprofil und den dazugeh√∂rdenden St√§rken / Eigenschaften / Begabungen zu finden.
80% der Kommunikation verl√§uft dabei nonverbal (K√∂srperpsrache, Gestik & Stimme). Wenn Sie also die innere Gewissheit haben die richtige Frau / der richtige Mann f√ľr diesen Job zu sein,
werden sie diese Singnale auch √ľberzeugend / intuitiv vermitteln k√∂nnen und erh√∂hen so ihre Chancen!
Daf√ľr ist es jedoch wichtig sich vor der Bewerbung / Vorstellungsgespr√§ch √ľber seine Pers√∂nlichkeit und St√§rken bewu√üt zu werden.

Inhalt:

  • xxx
  • xxx

Nutzen:

  • xxx
  • xxx

Kleiner Praxistipp zur Stärkenfindung:

Falls Ihnen spontan nicht Ihre 10-Top-Stärken einfallen, fragen Sie doch Freunde / Familie / Kollegen oder Ihren Chef.
Sie werden √ľberrascht sein wieviel positive und spannende R√ľckmeldungen sie bekommen!
Oftmals sind wir uns gerade unserer gr√∂√üten St√§rken nicht bewu√üt, da sie uns einfach von der Hand gehen und selbstverst√§ndlich f√ľr uns sind.

Termine folgen in K√ľrze!