Souverän auftreten und erfolgreich präsentieren

Pluspunkte: Lockere Runde, guter Aufbau der Präsentation (alle wichtigen Themen abgedeckt), selber ausprobieren – nicht nur Theorie, Bewußtwerdung von eigenen körpersprachlichen Mustern, Bedeutung der Körperhaltung +++ Welche Erkenntnisse – neuen Impulse nehmen Sie vom Workshop mit? Wie gehe ich mit einer positiven Körpersprache auf meinen Gegenüber ein um ihn abzuholen, auch wenn es mir „gegen den Strich geht“. Wie wichtig das Thema Spiegelgesten ist und die positive Einstellung vor der Präsentation: ich DARF und MUSS nicht. 🙂