Spaß beim Flirten, statt Frust beim Sprüche klopfen!

Besonders spannend war das Thema Phsysiognomik, die Praxisbeispiele und wie man seine eigene Körpersprache reflektieren kann. Es wurde auf alle Fragen individuell und intensiv eingegangen. Außerdem weiß ich jetzt, was ich in der Zukunft besser machen kann. Der Workshop hat mir viele neue Anregungen für die Praxis gegeben.